Kategorien
Alle Cloud Systemtechnik VoIP und 3CX

Hosted 3CX – ein Überblick

3CX bietet die Möglichkeit, gemeinsam mit der 3CX-Lizenz eine Cloud-Hosting für einen geringen jährlichen Betrag zu erwerben. Nachstehend haben wir die wesentlichen Merkmale des Produktes „Hosted 3CX” zusammengetragen:

  • Zielgruppe: Kleinunternehmen, die alternativ eine On-Premise-Installation vornehmen würde. 
  • Support: Es können Support-Tickets zum Preis von 75,00 € / Stück erworben werden. 
  • Infrastruktur: Keine eigene VM, Container-Objekt (Droplet) unter Debian im Digital Ocean RZ.  
  • Zugriffsmöglichkeiten: Kein Zugriff auf Betriebssystemebene. Reduzierte Administrationsoberfläche. 
  • Connectivity: Kein VPN-Zugriff möglich – SIP-Telefone sind nur über Session Border Controller (SBC) anzubinden.
Kapazitätsbeschränungen:
SIM. ANRUFEMAX. NUTZERvCPURAMSPEICHERMAX. STD VOICEMAILMAX. STD AUFZEICHNUNGEN
4 / 820 /3011 / 2 GB25 / 50 GB12 / 4040 / 120
16 / 246024 GB80 GB60250
3212048 GB160 GB120500
  • Systemaktualisierungen: Inkludiert, aber nicht kundenseitig steuerbar. Updates werden ohne Ankündigung durch den Hersteller durchgeführt. 
  • Backup & Recovery: 1x am Tag. 3CX Dump (Systemkonfiguration und Call History) – keine Sicherung von Voicemail, Recording oder anderen Dateiobjekten. Regelmäßige externe bzw. kundenseitige Backups durch 3CX empfohlen.
  • Vertrag: Kein individueller Vertrag – Betrieb nur gem. im Internet veröffentlichter AGBs. 
  • Betreiber: US-Cloud-Dienstleister Digital Ocean  
  • DSGVO: Keine Vereinbarung zum DSGVO-konformen Betrieb verfügbar. 
  • Trunks: Trunks müssen von 3CX direkt ohne SBCs unterstützt werden, damit diese eingebunden werden können – Deutsche Telekom wird aktuell nicht unterstützt. 
  • Call Flow Designer Apps: Call Flow Desinger Apps stehen nicht zur Verfügung. 
  • Telefontemplates: Individuelle Telefontemplates sind nicht verfügbar. 
  • Sprachaufzeichnungen: Sprachaufzeichnungen sind an die Anzahl der Sprachkanäle und den darüber beschränkten Speicherplatz gekoppelt. 

Betriebsalternative Hosted Cloud Arconda  

Wenn die vorgenannten Einschränkungen dem Betrieb einer 3CX Lösung entgegenstehen, so empfehlen wir das Hosting in der georedundanten Hosted Cloud Arconda, die auf unseren Infrastrukturen in den renommierten Rechenzentren von Global Connect und COLT betrieben wird.