Kategorien
365 (Microsoft) Alle Cloud Systemtechnik Unternehmen VoIP und 3CX

3CX Competence Center Berlin

Seit Anfang Juni dieses Jahres haben wir einen zweiten 3CX-Standort in Berlin eröffnet.

Die Arconda Systems AG betreut bereits zahlreiche 3CX-Installationen in Berlin, wobei die zugehörigen Lizenzierungen bisher formal unseren Hauptsitz in Hamburg zugeordnet wurden. Durch die Ausgründung des Arconda 3CX Competence Centers in Berlin wollen wir uns für Neukunden sichtbarer präsentieren.

Angestrebt wird ein eigenständiger Platin-Partnerstatus während des Jahres 2022. Selbstverständlich kann das Arconda 3CX Competence Center in Berlin auf die Ressourcen des Arconda 3CX Competence Center Hamburg zurückgreifen. 

Das Hosting für die Berliner Kunden wird auch über unsere zentrale georedundante Hamburger Rechenzentrumsinfrastruktur abgewickelt.

Kategorien
Alle Cloud Systemtechnik Unternehmen

Neue georedundante Infrastruktur

Ende des Jahres 2021 haben wir uns im Zuge einer umfangreichen Kapazitätserweiterung entschlossen, zusätzliche Cluster bzw. Rechnerverbundsysteme in der Cloud Colt Hamburg 1 in der Obenhauptstrasse 1c in „Sichtweite“ unseres Hamburger Standortes Sportallee 6 in Betrieb zu nehmen. Colt weist mit 30 eigenen und 264 Co-Lokationen weltweit eine hervorragende Datacenter-Infrastruktur auf und ist insbesondere auch für einen zukünftigen Ausbau an unserem Berliner Standort bestens geeignet.

Unsere Infrastruktur im Hamburger Global Connect Rechenzentrum in der Flughafenstrasse 54 ist mit dem neuen Rechenzentrumsstandort Cloud Colt Hamburg 1 über eine 25 GBit/s Punkt-zu-Punkt Glasfaserleitung verbunden. In den vergangenen Monaten sind Teile der Infrastruktur schrittweise umgezogen, sodass wir heute bei einer nochmals verbesserten Ausfall- und Betriebssicherheit Kapazitäten für das zukünftige Wachstum der Hosted Cloud Arconda geschaffen haben, die bereits heute unsere Kunden an 500 Standorten in 10 europäischen Ländern versorgt.

Kategorien
Alle Unternehmen VoIP und 3CX

Wir digitalisieren Ihr Hotel

Das Housekeeping-Team meldet gereinigte Zimmer via Mobiltelefon oder Tablet, die Klimaanlage läuft energiesparend erst kurz vor dem Eintreffen der Gäste an, der kontaktlose Check-In vermittelt Sicherheit in Pandemiezeiten. Mit großen Schritten hält die Automatisierung und Digitalisierung Einzug in den Hotelalltag und geht weit über die Bereitstellung eines schnellen Internetzuganges für Gäste hinaus. 

Für Sie als Hotelbetreiber eröffnen sich Chancen, die Zukunft der Hotellerie mitzugestalten. Steigern Sie die Attraktivität Ihrer Einrichtung, indem Sie Ihren Gästen unkompliziert privaten Zugang zum Internet anbieten, entlasten Sie Ihr Personal mit effizienteren digital gestütztem Housekeeping und optimieren Sie Ihre Einrichtung mit Hausautomation. 

Ihre bereits vorhandene Infrastruktur bildet hierbei die kostensparende Basis für den Aufbau einer modernen Systemlandschaft. 

Als bundesweit tätiger Systemintegrator für Hotels und Pflegeheime greifen wir auf über 20 Jahre Erfahrung in der Netzwerk-, Telefon- und Cloudtechnik sowie auf Partnerschaften mit einer Vielzahl von renommierten Ausstattern zurück, um für unsere Kunden zukunftssichere Infrastrukturen zu etablieren. Unser Leistungsspektrum umfasst das Consulting, die Implementierung, den langfristigen Betrieb und die Wartung für alle Bausteine. 

Unser Whitepaper können Sie direkt hier herunterladen.

Kategorien
Alle Unternehmen VoIP und 3CX

Partnerschaft mit TigerTMS

Wir freuen uns, eine strategische Partnerschaft mit TigerTMS, einem führenden Anbieter für Konnektivitäts- und Managementlösungen im Hospitality-Bereich ankündigen zu dürfen.

TigerTMS hat seinen Hauptsitz in London und ist als weltweit mit regionalen Niederlassungen vertreten. Führende Hotelmarken setzen auf die Produkte von TigerTMS für das Hotelmanagement, Kommunikation und ihr Gäste-Dienstleistungsangebot.

Besonderes Merkmal ist die technische Anbindung an die von uns u. a. für den Hotelsektor empfohlene virtuelle 3CX Telefonanlage. TigerCMS treibt die technologische Zusammenarbeit mit 3CX stetig voran und wir freuen uns, unseren Kunden aus dem Hotelsektor zukünftig noch nahtloser integrierte Lösungen anbieten zu können.

Kategorien
Alle Senioreneinrichtungen Systemtechnik Unternehmen VoIP und 3CX

Auf dem Weg zum digitalen Pflegeheim

Die deutschlandweit erscheinende Fachzeitschrift Seniorenheim-Magazin thematisiert in ihrer aktuellen Ausgabe unter dem Titel „Auf dem Weg zum digitalen Pflegeheim“ die Digitalisierung und den Einsatz softwarebasierter Pflegedokumentation in Senioreneinrichtungen.

In einem Interview mit Frank Espenhain -CEO der Arconda Systems AG- werden im aktuellen Heft Fragestellungen zur momentanen Internetversorgung von Heimbewohnern, technische Realisierungsoptionen und Potentiale für einen effizienteren Pflegebetrieb erörtert.

Hier finden Sie das komplette Interview zum nachlesen:

Kategorien
Alle Systemtechnik Unternehmen

Relaunch Arconda Helpdesk

Unser Arconda Helpdesk steht ihnen ab sofort in seiner neuesten Version unter https://helpdesk.arconda.ag/ und unter dem Menüpunkt Support zur Verfügung:

Mit dem relaunchten Helpdesk bieten wir Ihnen optimalen Support. Selbstverständlich sind Sie mit Ihren prozessrelevanten Daten direkt mit unserem Servicemanagement verbunden – einfach einloggen und schon kann es losgehen. Das Einloggen setzt eine vorherige Autorisierung durch Ihren Kundenbetreuer voraus – sprechen Sie ihn bitte vorher an.

Die Nutzung des ergonomischen Arconda Helpdesk bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Aktueller Bearbeitungsstatus aller von Ihnen oder Ihren Kollegen eingestellten Supportanfragen
  • Vermeidung doppelter Supportanfragen
  • Erstellung von (qualifizierten) Supportanfragen (nur) durch autorisierte Mitarbeiter 
  • Vermeidung von Wartezeiten bei der telefonischen Supportanforderung
  • Erstellung von Supportanfragen außerhalb der Geschäftszeiten
  • Verringerung der Bearbeitungszeit durch genaue Informationen
    • Welches System?
    • Wie ist das Ereignis eingetreten?
    • Was haben Sie beobachtet?
    • Wann ist das Ereignis eingetreten?
    • Wo befindet sich das System?
  • Schneller Überblick über die letzten Supportanfragen 

Wir freuen uns, Sie künftig über den Arconda Helpdesk unterstützen zu dürfen und werden auch weiterhin daran arbeiten, die Kommunikation und die „User experience“ für Sie so angenehm wie möglich zu gestalten.

Kategorien
Alle Unternehmen

Leistungsabrechnung: Nacht- und Feiertagszuschläge

Vorbehaltlich abweichender vertraglicher Vereinbarungen erfolgt die Leistungsabrechnung der Arconda Systems AG gem. den nachstehend angeführten Konditionen, die der besonderen persönlichen Belastung unserer Serviceteams durch Services außerhalb der üblichen Arbeitszeiten Rechnung tragen:

  • Die Abrechnung von Leistungen erfolgt in 15 min-Schritten je angefangener 15 min.
  • Für Nachtarbeiten in den Zeiten von 20:00 bis 07:00 wird ein Aufschlag von 50 % erhoben
  • Für Arbeiten an Samstagen wird ein Aufschlag von 50 % erhoben
  • Für Arbeiten an Sonn- und Feiertagen am jeweiligen Standort der Arconda Systems AG wird ein Aufschlagssatz von 100% erhoben

Die Abrechnung der jeweiligen Aufschlagssätze erfolgt durch separate Artikel und geeignete Abgrenzungen in unseren Serviceaufträgen, wodurch sich die erforderliche Transparenz einstellt.

Kategorien
Alle Unternehmen VoIP und 3CX

10-jähriges 3CX Jubiläum der Arconda Systems AG

Die Arconda Systems AG konzipiert, realisiert und betreut 3CX VoIP Telefonanlagen bereits seit dem Jahr 2010. Im Juni 2010 haben wir unsere ersten Systeme in der Version V9 ausgerollt. Das Softwareprodukt 3CX hat sich in den vergangenen Jahren rasant weiterentwickelt und basiert heute in der Version 16.5 mit WebRTC (Web Real-Time Communication) und beschleunigten Internetverbindungen über HTTP/2 auf den modernsten Technologien.

Neben der Technologie hat die Benutzerschnittstelle einen Evolutionsprozess durchlaufen, der eine intuitive Bedienung des Softwareclients bietet und so wesentlich dazu beiträgt, das Produktivitätspotential des 3CX OmniChannel-Kommunikationssystems zu entfalten.

Als Systemhaus sind für uns die Stabilität des Softwareprodukte, die Kontinuität und laufende zeitnahe Anpassung an Betriebssystem-, Kommunikations- und Internetstandards sowie die maximale Kompatibilität mit den marktgängigen Endgeräten entscheidend.

Kategorien
Alle Unternehmen

Eröffnung unserer neuen Betriebsstätte in Berlin

Am 09.04 haben wir in der Metropolregion Berlin eine Betriebsstätte eröffnet.

Bei dieser Entscheidung haben wir uns von der Nähe zu unseren Berliner Kunden und dem Potential der pulsierenden Metropole leiten lassen.

Die Berliner Adresse für unseren technischen Kundendienst und den Vertrieb in Hauptstadt ist:

Arconda Systems AG
Bessemerstraße 82
12103 Berlin-Tempelhof

In regionaler Nähe zum ehemaligen Flughafen Tempelhof erreichen Sie uns mit dem Auto über die Berliner Stadtautobahn 100. Mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen Sie uns direkt mit der in den Stosszeiten zwischen 06:30 und 09:00 sowie zwischen 13:00 und 18:30 im 10-min-Takt verkehrenden Buslinie 106 der Berliner Verkehrsgesellschaft BVG.

Das Callcenter-Hamburg übernimmt zusätzlich zu den Standorten Schleswig-Holstein und Hamburg auch für den Standort Berlin die zentrale Serviceannahme. Die Hosted Cloud Arconda versorgt bereits jetzt unsere Berliner Kunden und wird das auch weiterhin in technisch exzellenter Weise tun.

Dieser Schritt ist – gerade jetzt – in Zeiten der Corona-Pandemie und den damit verbundenen gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Verwerfungen ein Bekenntnis für den Wirtschaftsstandort Deutschland und das ungebrochene Vertrauen in die wirtschaftliche Zukunft der Metropolregionen Berlin und Hamburg.

Kategorien
Alle Unternehmen

Betriebsbereitschaft in Zeiten von Corona – Wir sind ohne Einschränkungen für Sie verfügbar

Unter dem Eindruck zunehmend drastischerer Einschränkungen sind wir bestrebt, unsere Geschäftsprozesse so gut es geht aufrecht zu erhalten. So wollen wir auch in schwierigen Zeiten sicherstellen, Ihnen unseren gewohnt zuverlässigen Support bieten zu können.

  • Split-Teams:
    Mit Split-Teams stellen wir sicher, dass eine mögliche Erkrankung eines Mitarbeiter lediglich zu einer teilweisen Quarantäne der Kollegen führt.
  • Home-Office mit lokaler Einsatzbereitschaft:
    Unsere Techniker arbeiten seit Montag, dem 16.03.2020, aus dem Home-Office. Wir können Ihnen auch weiterhin für Ihre lokale Systeminfrastruktur einen Vor-Ort-Service bieten. Im Bedarfsfall fahren unsere Techniker direkt aus dem Home-Office zu Ihnen.
  • Reduzierung der Mitarbeiterpräsenz in der Niederlassung:
    Für unsere Büros haben wir das Personal so reduziert, dass das Handling und Konfigurieren von Waren, Ersatzteilen und Verbrauchsmaterialen nicht beeinträchtigt wird.

    Unsere cloudbasierte Infrastruktur und die Mobil- und Softphones der 3CX-VoIP-TK-Anlage erleichtern es uns, aktuelle und zukünftige Einschränkungen abzufedern. 

    Zusammenfassend können Sie sich darauf verlassen, dass wir Ihnen – wie in der Vergangenheit auch – zukünftig mit unserem Team zur Verfügung stehen. Für eventuelle Rückfragen zu unserer Situation oder Best Practice-Lösungen für Ihren Geschäftsbetrieb kontaktieren Sie uns gerne.