Kategorien
365 (Microsoft) Alle Cloud Teams (Microsoft) Unternehmen

Aus COLT wird AtlasEdge

Der Betreiber des COLT-Rechenzentrums unserer Arconda Cloud ist nun der britischen Anbieter AtlasEdge. Sowohl AtlasEdge als auch zuvor COLT sind hoch spezialisierte und renommierte Betreiber, sodass dieser Change in der Infrastruktur für uns und unsere Kunden lediglich formalen Charakter hat.

Atlas Edge (AE Corp UK Limited, reg. No, 11697243) betreibt derzeit auf dem europäischen Kontinent mehr als 100 Rechenzentren. Die Übernahme der Infrastruktur des HyperScale-Rechenzentrums von ehemals Colt DCS durch AtlasEdge führt weder zu veränderten Betriebsverfahren noch zu einer Änderung der Carrierneutralität oder anderen involvierten Dienstleistern. COLT bleibt langfristig einer der Ankermieter in den 12 Atlas Edge-Rechenzentren.

Eine Location der Hosted Cloud Arconda residiert ohne Änderungen weiterhin in unmittelbarer Nähe unserer Hamburger Firmenzentrale in Flughafennähe. Unsere Geschäftspartner sind hierbei weiterhin deutsche Kapitalgesellschaften, die uneingeschränkt der DSGVO unterliegen. Der neue Eigentümer der Rechenzentrumsinfrastruktur hat wie bisher keine Zugriffsmöglichkeit auf unsere Infrastruktur und damit auf die Systeme unserer Kunden. Unsere Infrastruktur wird hier lediglich klimatisiert, mit Strom versorgt und bestens gegen vielfältige Risiken geschützt im Housing-Verfahren betrieben. Auch die privilegierte Anbindung an die Hamburger Glasfasernetze ändert sich nicht.

Wir stehen Ihnen für eventuelle Rückfragen jederzeit gern zur Verfügung.

Mehr zur Arconda-Cloud erfahren Sie hier.

Kategorien
Alle Senioreneinrichtungen Systemtechnik VoIP und 3CX

3CX-TAPI-Funktionen ohne Windows-Client nutzen

TAPI (Telephony Application Programming Interface) ist eine Programmierschnittstelle für Telefonanwendungen zur hardwareübergreifenden Kommunikation zwischen Telefonanlage und Computer.

Gewöhnlicherweise muss der 3CX-Windows-Desktop-Client installiert sein, um die 3CX-TAPI-Schnittstelle nutzen zu können. Durch Einsatz eines TAPI-Treibers eines Drittanbieters bieten wir Ihnen nun die Möglichkeit unabhängig alle Clients von 3CX nutzen zu können.

Dazu wird ein TAPI-Server auf der 3CX-Telefonanlage, und ein TAPI-Client auf dem Client-PC installiert.

Der TAPI-Treiber leistet zusätzlich eine Zusatzfunktionalität für den Terminalserver-Betrieb. Wenn in einer Terminalsitzung ein Call eingeleitet wird, so kann dieser gem. 3CX-Standard lediglich auf SIP-Telefonen außerhalb der Terminalsitzung geführt werden. Mit dem TAPI- Treiber kann ein “MakeCall”-Kommando auch an einen Beliebigen 3CX-Client gesendet werden.

Das Produkt ist nicht für 3CX-Telefonanlagen einsetzbar, die von 3CX gehostet werden.

Bitte sprechen Sie uns zu technischen oder Lizenzierungsfragen direkt an.

Kategorien
Alle Unternehmen

Arconda holt Gold in Berlin

Nach Bronze und Silber gratulieren wir unseren Kollegen für das Erreichen des 3CX-Gold-Partnerstatus in unserer Berliner Niederlassung.

Kategorien
Alle Systemtechnik VoIP und 3CX

Unsere Berliner Niederlassung: Bronze auf Silber in nur einer Woche

Schnell wie ein Silberpfeil hat unsere Berliner Niederlassung den 3CX-Silberpartner-Status erlangt. Nachdem unsere Berliner Kollegen erst vergangene Woche zum Bronze-Status gelangt waren, ist unsere Niederlassung nun auf dem besten Weg, führender 3CX-Platinum-Partner in Berlin zu werden.

Kategorien
Alle Cloud Systemtechnik VoIP und 3CX

Preisanpassung bei 3CX-Lizenzen

Der Anbieter der gleichnamigen Telefonanlagen-Lösung 3CX hat seine Preise angepasst. Die neuen Preise gelten sowohl für Jahreslizenzen als auch für Lizenzverlängerungen.

Für unsere UCaaS-Kunden ändert sich erst einmal nichts. Das erhöhte Lizenzentgelt ist über das monatliche Serviceentgelt abgegolten.

Aktuelle 3CX-Lizenzpreise:

3CX-System

Simultanious CallsStandardProfessionalEnterprise
4 SC115, €145 €180 €
8 SC210 €265 €325 €
16 SC475 € 595 €735 €
24 SC712 €895 €1105 €
32 SC955 €1195 €1475 €
48 SC1435 €1795 € 2215 €
64 SC1915 €2395 €2955 €
96 SC3235 €4045 €4990 €
128 SC3955 €4945 €6100 €
256 SC8395 €10495 €12945 €
512 SC13195 €16495 €20340 €
1024 SC23995 €29995 €36990 €

Hosting

Sim. CallsPrice
4 SC150 €
8 SC250 €
16 SC400 €
24 SC400 €
32 SC750 €

3CX-Startup

UserPrice
bis 10 User175 €
bis 20 User275 €
Kategorien
Alle Cloud Systemtechnik VoIP und 3CX

Hosted 3CX – Hersteller reduziert Testperiode

Für kleine VoIP-Anlagen bietet der Hersteller 3CX ein ökonomisches Hosting in der DigitalOcean-Cloud.

Ab dem 01.08.2022 wurde der anfänglich für 12 Monate unentgeltliche Bereitstellungszeitraum auf 2 Monate verkürzt. Nach dem Ablauf der Testperiode ist das Produkt gem. aktueller Lizenzierungs- und Hostingpreisliste zu erwerben.

Für die vor dem 01.08.2022 bei Digital Ocean eingerichteten 3CX-Telefonanlagen verkürzt sich die Testperiode nicht.

Kategorien
Alle VoIP und 3CX

Welche 3CX-Lizenzen künftig entfallen

Die 3CX-Standard-Jahreslizenzen sowie Kauflizenzen werden zukünftig nicht mehr angeboten.

Ab dem 10. August 2022 können für Standard-Editionen keine Jahreslizenzen mehr erworben werden. Der Kauf unbefristeter Lizenzen ist generell ab diesem Datum nicht länger möglich. Vor dem 10. August 2022 erworbene Standard-Abonnements können weiterhin verlängert werde und für unbefristete Lizenzen ist die Wartung weiterhin erhältlich.

Weiterhin ist es möglich, unbefristete Kauflizenzen in ein einjährig kostenloses Jahresabo umwandeln.

Kategorien
Alle Unternehmen VoIP und 3CX

Von 0 auf Bronze in 22 Tagen

Wir freuen uns mitteilen zu können, dass unser am 22.06.2022 gegründetes 3CX-Competence-Center in Berlin in nur 22 Tagen auf das Bronze-Level der 3CX-Partnerschaft geklettert ist. Damit ist unsere Berliner Niederlassung auf dem besten Weg zum Platinum Status, wie ihn unsere Hamburger Niederlassung schon trägt.

Wir bedanken uns bei unseren Kunden, die diesen Erfolg möglich gemacht haben.

Berlin:
Hamburg:
Kategorien
Alle

Wir sind Bitdefender Silverpartner

Vor dem Hintergrund der jüngsten Bewertung des BSI-Präsidenten zum Einsatz des russischen Virenschutzproduktes Kaspersky als fahrlässige Handlung empfehlen wir unseren Kunden den Wechsel auf Software des Herstellers Bitdefender.

Wir sind Silverpartner von Bitdefender und empfehlen unseren Kunden die Software dieses Anbieters aufgrund des exzellenten Sicherheitsniveaus, der hohen Reputation des Anbieters und nicht zuletzt aufgrund der attraktiven Umstiegsoptionen, für Neukunden mit noch bestehenden Kasperky-Lizenzen.

Kategorien
Alle

Umstellung unseres Mahnwesens

Aufgrund einer veränderten Zahlungsmoral stellen wir unser Mahnwesen um. Damit wir auch weiterhin auf Factoring und vergleichbare Dienste verzichten können, haben wir unser Mahnwesen den aktuellen Gegebenheiten angepasst.

Der Großteil unserer Kunden zahlt unsere Rechnungen prompt gem. den vereinbarten Zahlungsbedingungen, sodass die Auswirkungen der geänderten Mahnregelung auf das Tagesgeschäft überschaubar sind.

Wir haben auch Verständnis für temporäre Liquiditätsengpässe in diesen unruhigen Zeiten – sprechen Sie uns bitte vor Eintritt des Zahlungsverzuges an, damit wir gemeinsam eine Lösung finden.

Bitte entnehmen Sie die Details unserem Infoblatt „Übersicht Mahnverfahren“.