Cloud Backup

Elementare Bedrohungen wie Feuer, Diebstahl oder Vandalismus bergen für Unternehmen stets die Gefahr eines Totalverlustes des Datenbestandes und können durch lokale Backuplösungen nicht abgesichert werden. Auch schlichtes menschliches Versagen oder Schadcode in Ransomware stellen eine Gefahr für lokale Datenbestände inkl. lokaler Backups dar.

Tritt ein solcher Notfall ein, ist ein bestehendes externes Backup oft der einzige Rettungsanker, der die Betriebsbereitschaft des Unternehmens wiederherstellen kann. Ein geeignetes externes Backup muss hohe Anforderungen an Datenschutz, -sicherheit und -verfügbarkeit erfüllen. Mit dem Arconda Cloud-Backup bieten wir eine für diesen Zweck entwickelte BaaS-Lösung (Backup as a Service) an, die eine perfekte Kopie Ihrer Daten im renommierten Global Connect Rechenzentrum sichert.

Hierbei empfiehlt es sich, die Daten von hoher Kritikalität über das Arconda Cloud-backup zu sichern, während nicht-kritische Daten lokale bzw. im cold storage gesichert werden können.

Die Implementierung des Arconda Cloud-Backup kann sehr kurzfristig ohne umfangreiche Vorbereitungstätigkeiten erfolgen. Bei der Wiederherstellung der Daten unterstützen wir Sie bedarfsgerecht.

Selbstverständlich ist die DSGVO beim Arconda Cloud-Backup immer gegeben. Mit flexibel einstellbaren Aufbewahrungsfristen lasen sich DSGVO-Anforderungen zudem erleichtert umsetzen.

Das Whitepaper

In unserem Whitepaper “Arconda Cloud-Backup” finden Sie weitere Informationen. Download

Artikel