Kategorien
Alle VoIP und 3CX

3CX Import von Active Directory Usern

Bei Verwendung der 3CX Telefonanlage bietet es sich an, die Kontaktdaten neu angelegter Windows-User bzw. neu eingerichteter Mitarbeiter entsprechend analog in die 3CX Telefonanlage zu übertragen. Dank des LDAP-Protokolls lässt sich dieser Vorgang halbautomatisch durchführen. Mit Hilfe der Filterfunktionen “Neue User” und “Änderungen” lassen sich neue und geänderte User in der Active Directory (AD) schnell identifizieren und über die manuelle Importfunktion in der 3CX Telefonanlage importieren. Hierbei lassen sich die folgenden Daten übertragen:

Nebenstellennummer
Vorname
Nachname
E-Mail-Adresse
Mobilfunknummer
Die Funktion setzt voraus, dass 3CX auf einem Windows-PC mit einem Versionsstand nicht älter als 16.06.6 installiert ist.

Zu beachten ist, dass die Löschung oder Stilllegung von Useraccounts in der AD nicht über die Importfunktion in die 3CX übertragen werden kann. Die Löschung des Pendants muss in diesen Fällen manuell erfolgen.